Der Taschenphilosoph – Ausgewählte Weisheiten der Alten

Prominente Dichter und Denker geben uns in ihren Werken Zeugnis von ihren Anstrengungen, das Leben und die Welt mit Worten zu fassen. Ihre Fragen und Antworten sind durch die Jahrhunderte hindurch zeitlos und aktueller als jeder Aktienkurs.

Wir haben in den Klassikern geblättert und Weisheiten der Alten zu zeitlos aktuellen Themen ausgegraben. Unser kleiner, illustrierter Taschenphilosoph möge Sie in besinnlichen Mußestunden begleiten. Die Zitate-Sammlungen eigenen sich zum Verschenken oder Selbstlesen: ausgewählte Weisheiten – illustriert von Gina Schlote und Hans-Christian Petersen. Ideal für den Nachttisch, als Lektüre im Strandkorb – und nicht nur für Urlaubsgäste.

Bislang erschienen sind die Folgen I und II (2019) sowie die Folgen III und IV (2020):

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Taschenphilosophen
2021: „das Dasein eine Last“ & „die Bestie in uns will belogen werden“
2022: „frei wird mein Herz von aller Qual“ & „nicht an die Güter hänge dein Herz“
2023: „Frieden führe bloß diesen Namen“ & „so wunderbar ist das Leben gemischt“
2024: „ein unersättliches Geschöpf, der Mensch“ & „Genüsse, die kein Opfer kosten“
2025: „da man sie nicht lieben kann“ & „ohne Taschen in den Pelzen kommen wir zur Welt“
2026: „der Augenblick ist Ewigkeit“ & „in meinem Hirne rumort es und knackt“

Die Taschenbüchlein im Postkartenformat haben jeweils 48 Seiten. Preis: 5,- Euro. (Die abgebildeten Buch-Cover zeigen beispielhaft die Folgen 1 und 2.)

Diese Bücher kaufen [klick…]