Axel Schlote

Autor, geb. am 12. Oktober 1968 in OsnabrĂĽck, verheiratet mit Gina Schlote

1988-1996: Studium und Promotion zum Dr. phil. an der Universität Osnabrück
1996-1997: Redaktionsvolontariat beim SĂĽdwestfunk in Baden-Baden
1998-2001 Redenschreiber im Bundesministerium fĂĽr Arbeit und Sozialordnung in Bonn und Berlin
2001-2010: Pressereferent und Redakteur bei einer Bundesbehörde in Wilhelmshaven
seit 2010: freier Philosoph und Autor

Buchveröffentlichungen (Auswahl)
– WidersprĂĽche sozialer Zeit, Leske + Budrich: Opladen 1996
– Zeit genug! Wege zum persönlichen Zeitwohlstand, Beltz-Verlag: Weinheim 2000
– Tidemann sucht den Augenblick. Vom Geheimnis der erfĂĽllten Zeit, Herder Verlag: Freiburg 2001
– Treffsicher texten (1. Ausgabe), Beltz Verlag: Weinheim 2004
– Käpt’n Jokas auf den Inseln in der Ruhe hinter dem Sturm. Ein Märchen fĂĽr Erwachsene, Edition Petersen: Esens 2010
– Kritik der symbolischen Vernunft, Radius Verlag: Stuttgart 2016
– schlau food fĂĽr alle. Essen mit Gewinn, Sportwelt Verlag: MĂĽnster 2017
– Das Blendwerk von Freiheit, Wohlstand und Demokratie: Die heilige Triade des Egoismus, Athena Verlag: Oberhausen 2017
– Eine kleine Philosophie der Insel Spiekeroog, Edition Petersen: Esens 2018 (verfaĂźt im Jahr 2003)
– Hella und Pitsche. Die erstaunliche Geschichte von zwei ungleichen Freunden, Edition Petersen: Esens 2021
– Die beiden Grundprobleme der Philosophie: die Welt verstehen und ertragen. Zwei BĂĽcher fĂĽr wenige und alle, die es wissen wollen, Königshausen & Neumann: WĂĽrzburg 2021

 

Gina Schlote

Illustratorin, geb. am 12. April 1978 in Aurich, verheiratet mit Axel Schlote

1996–1998: Fachoberschule Gestaltung Oldenburg (inkl. Jahrespraktikum in der Galerie Petersen)
1998–2001: Ausbildung zur Fotografin
2001–2002: angestellte Fotografin
2006–2009: selbständige Fotografin (Schwerpunkt: künstlerische Fotografie)
2009–2011: Mitarbeiterin der Galerie Petersen (inkl. künstlerischer Weiterbildung bei H.C. Petersen)
2009–2014: nebenberufliche Tätigkeit als Fotografin
seit 2014: selbständige Künstlerin (Illustration, Buchgestaltung, Miniatur-Malerei, Fotografie, Modellierung Künstlerpuppen)
(2021/2022: KĂĽnstlerstipendium „Neustart Kultur“ der Stiftung Kulturwerk)

Buchveröffentlichungen (Mitarbeit und Illustration)
– O-EI-A & O-Ei-A Spezial (jährliche Kataloge), Feiler Verlag: Bremen 2012ff.
– Schätze aus dem Kinderzimmer, Feiler Verlag: Bremen 2014
– beeil dich langsam. ĂĽber das glĂĽck und anderes unheil, den tod und andere sorgen, Edition Petersen: Esens 2015
– Tidemann auf der Suche nach dem Augenblick. Ein Märchen ĂĽber das Geheimnis der Zeit, Feiler Verlag: Bremen 2015
– …oder lieber oder… ĂĽber beziehungsweise und beziehungswaisen – und ĂĽber das, was ĂĽberbleibt, Edition Petersen: Esens 2016
– schlau food fĂĽr alle. Essen mit Gewinn, Sportwelt Verlag: MĂĽnster 2017
– zeitweise. ĂĽber die freiheit und andere zwänge, utopien und andere illusionen, Edition Petersen: Esens 2017
– Eine kleine Philosophie der Insel Spiekeroog. Spuren zu sich selbst entdecken, Edition Petersen: Esens 2018
– Kleine Freiheit. Brevier zur Lebensklugheit, Edition Petersen: Esens 2018
– Gute Mienen in aller Welt. 101 OOAK-Puppen von Ginas.Doll.Art, Edition Petersen: Esens 2020
– Hella und Pitsche. Die erstaunliche Geschichte von zwei ungleichen Freunden, Edition Petersen: Esens 2021
– Illustrationen fĂĽr die Buchreihen „Eine kleine Philosophie der Insel“ (2012-2017), „Der Taschenphilosoph“ (seit 2019) und „Zeit nehmen“ (seit 2021)
– Einzelillustrationen fĂĽr weitere BĂĽcher von Axel Schlote

Ausstellungen u.a.
– Sparkasse Wittmund 2006
– Harle-Kunstausstellung 2006
– Ostfriesischer Kunstkreis „Die Natur als Atelier“ 2007
– Sielhof Neuharlingersiel 2010,
– Mitarbeit in der Jury des Kurvereins fĂĽr den Wettbewerb „Mein Neuharlingersiel“ 2010